Förderantrag

Antrag

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an einer Förderung Ihres gemeinnützigen Projekts durch die Käthe & Theo Köntges Stiftung. Bitte beachten Sie, dass eine Antragsstellung ausschließlich über das Online-Formular möglich ist.


Vor Einsendung des Antrags:

Sie können gerne einen Antrag stellen, wenn Sie die folgenden vier Fragen eindeutig mit „Ja“ beantworten können:

  1. Beantragen Sie eine Förderung für ein klar abgegrenztes Projekt?
    (Projektförderung, keine laufenden Betriebs-/Verwaltungskosten für Organisationen oder reinen Baumaßnahmen)
  2. Hat das Projekt einen Bezug zur Kinder- und Jugendhilfe, zur Altenhilfe oder zur Förderung karitativer Einrichtungen oder Krankenhäusern?
  3. Ist der Projektträger nachweislich als gemeinnützig anerkannt?
    (Einzelpersonen können nicht unterstützt werden)
  4. Entspricht das zu fördernde Projekt dem Satzungszweck und den Förderrichtlinien der Käthe & Theo Köntges Stiftung?

Nach Einsendung des Antrags:

Sie erhalten eine automatische Eingangsbestätigung von uns.

Ihr Antrag wird von uns eingehend geprüft und bei positiver Einschätzung dem Stiftungsvorstand zur Genehmigung vorgelegt, der alle zwei bis drei Monate tagt.

Der Prozess kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Solange Sie außer der Eingangsbestätigung keine Antwort erhalten, ist Ihr Antrag noch in Bearbeitung, sodass von einer Nachfrage zum Stand abgesehen werden kann.


Daten des Antragstellers (Projektträger)