Transparenz

Um das Vertrauen in die gemeinnützigen Organisationen in Deutschland zu erhalten, veprflichtet sich die Käthe & Theo Köntges Stiftung klaren Regelungen in Bezug auf Transparenz, Rechenschaft und gute Organisationsführung zu folgen.Die Käthe & Theo Köntges Stiftung unterstützt die Idee, der transparenten Zivilgesellschaft. Aufgrund der Abwesenheit von einheitlichen Veröffentlichungspflichten für gemeinnützige Organisationen in Deutschland werben wir um das Vertrauen in die Organisationen des Dritten Sektors und halten es für nötig, klare Regelungen in Bezug auf Transparenz, Rechenschaft und gute Organisationsführung zu entwickeln und umzusetzen. Daher verpflichten sich die Unterzeichner, die folgenden 10 Angaben auf der Homepage zu veröffentlichen.

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

Die Käthe & Theo Köntges Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung des privaten Rechts mit Sitz in Neuss. Sie wurde mit Wirkung der Anerkennung zum 24.11.2016, nach dem Tod des Stifters, Theo Köntges († 2013) mit einem Stiftungsvermögen von rund xx Euro gegründet. Die Anschrift lautet:

Käthe & Theo Köntges Stiftung
c/o Rechtsanwälte Ullrich & Dubberke
Nievenheimer Straße 22
41469 Neuss

>> Link zum Stiftungsverzeichnis des Landes Nordrhein-Westfalen

2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Zielen unserer Organisation

Unsere Satzung

Unser Leitbild

Unsere Ziele

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

Die Käthe & Theo Köntges Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung des privaten Rechts im Sinne von §2, Abs. 1 mit Sitz in Neuss. Sie ist „daher nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftssteuer und nach § 3 Nr. 6 GewStG von der Gewerbesteuer befreit, weil sie ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff. AO dient“

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

Organe, der Käthe & Theo Köntges Stiftung sind Kuratorium und Vorstand. Die Mitglieder beider Organe treffen strategische Entscheidungen und beschließen über einzelne Fördervorhaben. Bei Bedarf werden sie von externen Gutachtern unterstützt.

5. Bericht über die Tätigkeiten

Die Organe der Käthe & Theo Köntges Stiftung verpflichten sich alle fünf Jahre ihren Tätigkeitsbericht zu veröffentlichen. Darüberhinaus werden alle relevanten Informationen zeitnah auf der Homepage der Stiftung bekannt gegeben.

6. Personalstruktur

Das Team der Käthe & Theo Köntges Stiftung besteht aus den Mitgliedern des Kuratoriums und des Vorstandes.

7. Mittelherkunft

Angaben zu unserer Mittelherkunft finden Sie hier.

Angaben zu unserer Mittelverwendung finden Sie hier.

9. (Gesellschaftsrechtliche) Verbundenheit mit Dritten

Die Käthe & Theo Köntges Stiftung ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen. Sie fühlt sich den Grundsätzen guter Stiftungspraxis verpflichtet.

10. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10 Prozent des Gesamtjahresbudgets ausmachen

Keine